Sonderausgabe Pfarrbrief
Sonderausgabe III.pdf
Adobe Acrobat Dokument 647.7 KB

Liebe Mitchristen in der Pfarreiengemeinschaft Schillingen,

wie Ihnen sicher inzwischen bekannt ist, hat das Bistum Trier mit Blick auf die Eindämmung der Corona-Pandemie den Beschluss gefasst, alle öffentlichen Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen bis mindestens 30.04.2020 auszusetzen. Dies hat natürlich auch erhebliche Auswirkungen auf unsere Pfarreien, zumal das auch die Kar- und Ostertage betrifft. An dieser Stelle informieren wir Sie gerne über Planungen unsererseits, wie wir als kirchliche Gemeinschaft im Hochwald mit dieser Situation umgehen können.

Bild: Bernhard Riedl In: Pfarrbriefservice.de

Kontakte:

Pfr. Quirin, Tel.: 0 65 89 / 581, Fax: 0 65 89 / 9 51 62, Mail: pg-schillingen@t-online.de

Pfr. Barzen, Tel: 0172 / 6961996;  Mail: hjbarzen@web.de

Gmderef. Ullmann, Tel: 01512 / 8702863; Mail: markus.ullmann@bgv-trier.de

 

Offene Kirchen

Unsere Pfarrkirchen sind tagsüber für das persönliche Gebet geöffnet.

 

 

 

Beten per Email (Link folgen)

 

Ab dem 25.03.2020 können Sie sich auf unserer Homepage für die Aktion „Beten per Email“ anmelden. Regelmäßig erreicht Sie dann eine Mail mit Gedanken, Impulsen, Gebetsanliegen.

 

 

Gebetsanliegen

Gerne können Sie uns Ihre Gebetesanliegen telefonisch, per Email, Post oder Fax mitteilen.

 

Gebetskette

Deutschlandweit sind die Menschen eingeladen jeden Tag um 19.30 eine Kerze in ein Licht ins Fenster zu stellen und in der Hausgemeinschaft oder alleine ein Vater Unser zu sprechen. So klinken wir uns in eine große Gebetsgemeinschaft ein. Herzliche Einladung sich zu beteiligen. Wo immer es möglich ist läuten zu dieser Zeit die Glocken unserer Kirchen.

 

Fastenimpulse

Ab dem 18.03.2020 finden Sie auf unserer Homepage jeden Tag einen geistlichen Impuls.

 

Eucharistiefeiern

Unsere Priester feiern jeden Werktag 18.00 Uhr die Hl. Messe gefeiert. Auch wenn wir uns nicht als Gemeinde vor Ort versammeln können, sind alle herzlich eingeladen, im Geist Gottes verbunden, in Gedanken und Herzen mitzufeiern. An den Samstagen wird um 17.30 Uhr in gleicher Weise eine Vorabendmesse gefeiert und an Sonntagen um 11.00 Uhr ein Hochamt.

 

Krankensalbung/Wegzehrung

Schwerkranke und Sterbende erhalten die Sakramente der Krankensalbung und der Hl. Kommunion. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro Schillingen (0 65 89 / 581).

 

Pfarrbüros

Unsere Pfarrbüros sind zu den üblichen Zeiten besetzt und telefonisch und per Email erreichbar.

 

Kasualgottesdienste (Taufen, Trauungen, Beerdigungen)

Alle Kasualgottesdienste (Taufen, Trauungen, Sterbeämter) müssen verschoben werden. Eine neue Terminfestlegung kann erst nach Beendigung der Krise erfolgen.

Die Beisetzung auf dem Friedhof darf nur im allerengsten Familienkreis und entsprechend den örtlichen Vorgaben bzgl. der Nutzung der Leichenhallen stattfinden. Auf das Bereitstellen von Weihwasser und Erde am Grab ist zu verzichten.

 

 

Aktuelle Informationen

Wenn neue Informationen vorliegen, finden Sie diese auf der Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft (www.pg.schillingen.de) und auf den Aushängen an den Kirchen.

Wir bitten um Verständnis, dass die Aushänge nicht so tagesaktuell sein können, wie die Informationen auf der Homepage.

 

Gebet von Bischof Stefan Ackermann.
Gebet_Corona-Pandemie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.6 KB